Wählergemeinschaft Bornhöved
Wappen von Bornhöved
" Was spricht dagegen, etwas Gutes zu tun, wenn keiner zuschaut? ". (Nicole Kidman)
Wir wünschen Ihnen eine gute Woche und bleiben Sie gesund !
Es ist
Direkt zum Seiteninhalt
Heimatmuseum



Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,

wir begrüßen Sie auf der Homepage der Wählergemeinschaft Bornhöved (WGB) und stellen uns Ihnen vor.    

Wir sind keine Partei wie CDU, SPD, FDP, Die Grünen usw., wir sind ein Verein nach deutschem Vereinsrecht, der zur Kommunalwahl antritt.
Die „Wählergemeinschaft Bornhöved“  besteht somit in dem freiwilligen Zusammenschluss wahlberechtigter Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bornhöved, die eine parteipolitische Bindung ablehnen.
Für dieses Ziel treten wir seit unserer Gründung vor 54 Jahren konsequent ein.


Wir sind

  • frei von parteipolitischen und fraktionellen Zwängen

  • nur am Wohl unserer Bürgerinnen und Bürger unseres Ortes orientiert

  • zu jeder guten Zusammenarbeit mit anderen Fraktionen bereit

  • für mehr Bürgerbeteiligung


Wir freuen uns, wenn sich interessierte Bürgerinnen und Bürger melden, die bei uns mitarbeiten wollen. Denken Sie daran, es geschieht in Ihrem Interesse, im Interesse Ihrer Kinder und zum Wohle Ihrer Familie !
Rufen Sie uns an, oder schicken Sie eine Mail (kontakt@wgbbornhöved.de)
.  

Badestelle Bornhöved Sicht vom Kiosk
Heimatmuseum
Monatskalender

Jahreshauptversammlung der Wählergemeinschaft


Neue Fahrzeuge für Bauhof und Wasserwerk
Hier mehr....

Jahreshauptversammlung der Wählergemeinschaft

Hier lesen...

Die Wählergemeinschaft schafft die Straßenausbaubeitrags-satzung ab
Hier mehr...

Bornhöved als Vorbild...

Segeberger Zeitung vom 10.10.2023

Haus & Grund zu den Straßenausbaukosten

Hier lesen

Bauhof unter neuer Leitung von Benjamin Zebold

Blickpunkt vom 20.07.2023

Hans-Georg Kruse zum neuen Bürgermeister gewählt

Blickpunkt Bornhöved vom 06.07.2023
Holsteinischer Courier vom 26.06.2023


Pressestimmen nach der KO-Wahl

Lübecker Nachrichten vom 20.05.2023
Segeberger Zeitung vom 17.05.2023
Holsteinischer Courier vom 17.05.2023

Wahlergebnis KO-Wahl 14.05.2023

Ärger über Straßenausbaubeiträge
SZ vom 16.11.2019

Wählergemeinschaft Bornhöved beantragt Abschaffung der Gebührensatzung LN vom 25.11.2017



Letzte Aktualisierung 08.06.24
Zurück zum Seiteninhalt